Neue Grundschule auf Kokerei-Gelände

Auf dem ehemaligen Dahlbusch-Gelände am Wendehammer hinter Rewe soll die neue Gemeinschaftsgrundschule entstehen. Wie gut das Gelände für eine Grundschule geeignet ist, wird nun untersucht. Foto: Frank Winter

Bezirksvertretung stimmt Planung zu – Bislang wurde Nutzung wegen Bodenbelastung abgelehnt

(win) Rotthausen soll eine weitere Grundschule erhalten. Die Bezirksvertretung Süd beschloss, die Stadtverwaltung mit den Planungen zu beauftragen. Gebaut werden soll auf dem Gelände der ehemaligen Dahlbusch-Kokerei am Wendehammer hinter Rewe.

Die Analyse der in den kommenden Jahren zu erwartenden Schülerzahlen hat einen hohen Bedarf im Gelsenkirchener Süden festgestellt. Entsprechend soll dort eine vierzügige Grundschule samt einer Zweifach-Turnhalle entstehen.

Michael Fath äußert trotz Zustimmung Bedenken

Der Beschluss erfolgte mehrheitlich bei einer Gegenstimme (Willi Mast, AUF) und einer Enthaltung (Doris Stöcker, Linke). Bedenken äußert auch Bezirksbürgermeister Thomas Fath. Er gab zu, „schweren Herzens“ zugestimmt zu haben. Den Ausschlag habe die Tatsache gegeben, dass es sich erst einmal nur um ein Planungsvorhaben handele.

Zu diesen Planungen gehörten eben auch weitere Untersuchungen des Areals, dessen Boden durch die Kokerei belastet sein dürfte. Ob, wie und zu welchem Preis dies geschehen könne, müssten die Untersuchungen zeigen, so Fath.

2004 ist zwar eine Teilsanierung erfolgt, doch betraf diese nur einen relativ kleinen Teil des alten Kokerei-Geländes, das seitdem immer weiter grünte. Das Gelände gehört der Stadt und umfasst insgesamt 13.400 qm. Kritiker des Standortes zeigen sich irritiert, dass dieser nun für den Bau einer Schule genutzt werden solll.Bisherige Nachfragen zur Nutzung waren seitens der Stadt immer wieder wegen der Bodenbelastung abgelehnt worden.
Die Rotthauser Bevölkerung samt ihrer Bezirksvertreter wird sicherlich sehr aufmerksam auf die Untersuchungsergebnisse schauen, sobald diese vorliegen.

Es ist davon auszugehen, dass dieses Thema den Stadtteil noch eine längere Zeit beschäftigen wird.